Love, Tink von Elle Strauss

Love, Tink (Novelette, Episode 1)Love, Tink by Elle Strauss

My rating: 1 of 5 stars

Zu allererst: ich bin ein großer Fan vom Originalbuch ‚Peter Pan‘. Es ist großartig und ich habe es in einer Nacht durchgelesen und danach geheult, wie ein Schloßhund.
Ich haße den Film ‚Hook‘ – weil ich denke, dass es vollkommen abartig ist, wie Peter zum banalen Normalo wird. Auch wenn er wieder zurückfindet. Manchmal sind zweite Teile nicht nützlich – siehe ‚Vom Winde verweht‘ und seinem Nachfolger ‚Scarlett‘.

Was mich dazu bewegt hat diese Novelette zu lesen, kann ich eigentlich auch nicht mehr nachvollziehen – hätte ich es doch besser wissen sollen …

Obendrein lag mir der Schreibstil nicht.

Tinkerbell ist banal. Weder hat sie die Lebenslust der kleinen ELfe von Peter Pan, noch wirkt sie irgendwie charmant. Peter ist melancholisch und will nach NEW YORK zurück … hmhmmmm, grummel, …. London ist wohl nicht gut genug.
Wendy kommt natürlich nicht vor. Eigentlich hatte ich gedacht, die Geschichte fängt da an, wo das Buch aufhört.
Also, die Hintergrundgeschichte wurde also komplett geändert und da würde ich mal sagen hat sich Frau Strauss etwas aus dem Fenster gelehnt.
Alles in allem eine Peter Pan Fanfiction mit ‚Other Canon‘-story. Nichts gegen eine gute Fanfiction, aber naja … die hier hat mich nicht überzeigt, erst recht nicht, wenn ich Geld dafür bezahlen soll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s