Time’s Edge (The Chronos Files, #2) von Rysa Walker

Time's Edge (The Chronos Files, #2)Time’s Edge by Rysa Walker
My rating: 5 of 5 stars

Katie versucht erst einmal Trey wieder zu finden – auch wenn sie da etwas zögerlich ist. Ihr Vater drängt sie irgendwann dazu, ihr versprechen einzulösen. Trotzdem ist das Verhältnis zwischen den beiden natürlich verändert. Und Trey ist auch die Hälfte der Zeit verreist.

Und dann hat Katie natürlich noch die Aufgabe die Schlüssel der anderen Zeitreisenden zu sammeln. Dabei hilft ihr Kiernan. Und das Verhältnis ist ebenso angespannt.
Es gibt spannende Geschichte von knutschenden Großeltern, einem Lynchmob, rasanter Flucht aus dem Gefägnis und Begegnungen mit ihrer Tante.

Es wird verwirrender und spannender. Nicht zu lezte, weil man sich wundert, wie das mit Kiernan und Katie ausgeht. Sie können eigentlich nicht zusammenkommen, weil sie aus verschiedenen Zeiten stammen und was passiert dann mit Kiernans Enkel? Also wird sie wohl bei Trey enden, aber das gefällt mir irgendwie auch nicht…. Ich kann den dritten Band kaum erwarten.

Was mir gefallen hat:
Die Geschichte mit dem Lynchmob und der Gefägnisflucht.

Was mir nicht so gut gefallen hat:
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, hier gab es ein paar kleinere Logikfehler oder ich habe nicht aufgepasst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s