Paper Hearts von Claire Contreras

Paper Hearts (Hearts, #2)Paper Hearts by Claire Contreras
My rating: 4 of 5 stars

Mia kennen wir schon aus Kaleidoscope Hearts – als begabte Fotografin erhält sie einen Auftrag bei Newsweek und begnet Jensen wieder. Die Geschichte der beiden wurde bereits im ersten Buch angesprochen, aber nie vertieft.
Jensen und Mia sind das Traumpaar, aber dann geht Jensen nach New York und die Langzeitbeziehung funktioniert nicht. Aber er bricht sich und Mia das Herz, als er die Mutter seines Kindes auch noch heiratet.
Die zwei erhalten eine zweite Chance als sie zusammen an Mias Auftrag bei Newsweek arbeiten.

Kaleidoscope Hearts hat mich einfach umgehauen – Paper Hearts nicht so sehr. Immer noch eine wundervolle Liebesgeschichte, aber mich hat sie nicht so umgehauen, wie das erste Buch. Daher ein Stern weniger – was sicher unfair ist, weil das Buch im Vergleich zu anderen immer noch 5 Sterne verdient.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s