Wörter durchfluten die Zeit von Marah Woolf

Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga #1)Wörter durchfluten die Zeit by Marah Woolf

My rating: 4 of 5 stars

Lucy arbeitet in der Britischen Bibliothek n London (wer möchte das nicht?). Leider kann ihr Chef sie gar nicht leiden und verdammt sie in den Keller, wo sie den ganzen Sommer Erstausgaben pflegen und hegen muss.
Und da hört sie es zum ersten Mal: das Gewisper der Bücher. Als wenn das nicht gruselig genug ist, findet sie außerdem noch leere Bücher. Die Bücher sind eindeutig alt, aber gänzlich leer. Wieso hebt man sie dann auf. Und plötzlich kennt keiner mehr die alten Klassiker, an die Lucy sich noch genau erinnern kann.
Und dann kommt auch noch der gutaussehende Nathan fast täglich, um sich ‚Alice im Wunderland‘ anzusehen und abzumalen. Der bringt Lucy komplett durcheinander.

Der vielversprechende Anfang einer Trilogie. Auch wenn mir Nathan nicht so wirklich ans Herz wechst, weil er trotz aller Hintergründe keinen wirklichen Charakter entwickelt, kann man doch mit ihm leben, hat sein Großvater ihm wohl den Charakter ausgetrieben.

Bin schon auf die anderen Teile gespannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s